Wie verwendet man Studielink?

Wie funktioniert Studielink?

Das Anmeldeverfahren besteht aus mehreren Schritten:

  1. Zunächst beantragen Sie ein Studielink Konto.
  2. Wenn Sie Ihre Anmeldedaten erhalten haben, können Sie Ihre persönlichen Angaben eingeben.
  3. Wenn Sie Ihre persönlichen Angaben in Studielink eingegeben haben, können Sie sofort einen Antrag zur Anmeldung stellen (wählen Sie die Option „Neuer Anmeldeantrag“ aus). Wenn Sie diese Angaben eingegeben haben, muss Studielink Sie zuvor identifizieren. Die Identität und die persönlichen Daten von Studenten, die nicht in den Niederlanden wohnen, werden zuerst von der Fachhochschule oder Universität kontrolliert, an der Sie studieren möchten. Beachten Sie unbedingt die Mail-Nachrichten von Studielink, die genauere Anweisungen enthalten.
  4. Wenn Sie den Antrag auf Anmeldung stellen, bitten wir Sie, Angaben zu Ihrer  vorherigen Ausbildung einzugeben. Diese Angaben werden überprüft. Abhängig von der vorherigen Ausbildung kann die Prüfung über das Basisregister Ausbildungsnummer (mithilfe der Angaben zur Abschlussprüfung) erfolgen oder die Fachhochschule oder Universität, an der Sie studieren werden, bittet Sie Kopien des Abschlusszeugnisses einzusenden.
  5. Wenn Sie alle Schritte in Studielink durchlaufen haben, ist Ihr Antrag in Studielink abgeschlossen. Das Immatrikulationsverfahren kann allerdings noch weitere Schritte umfassen, z. B. wenn Sie einen zulassungsbeschränkten Studiengang gewählt haben. Achten Sie daher immer auf den Status in Studielink, und informieren Sie sich in der Informationsbroschüre oder auf der Website der Fachhochschule oder Universität über weitere Verfahrensschritte, die Sie noch durchlaufen müssen.
    Sie müssen unter allen Umständen die Studiengebühren entrichten, bevor Sie sich immatrikulieren können. Die Zahlungsweisen hängen von der jeweiligen Fachhochschule oder Universität ab. Studielink übermittelt Ihre Angaben an die betreffende Fachhochschule oder Universität. Wichtig: Durch das Eingeben der Zahlungsangaben in Studielink erfolgt KEINE automatische Zahlung. Sie müssen die Zahlung daher selbst regeln. Dies gilt auch für die Ausbildungsförderung.
    In einigen Fällen ist es möglich zu bezahlen durch Digitale (Bankeinzugs)Ermächtigung.
    Für weitere Informationen siehe den Stufenplan (in Englisch).
 
Immatrikulieren oder rückmelden www.studielink.nl