Verifizierung personenbezogenen Daten und Studielink

Für eine Anmeldung zu einem Studium an einer niederländischen Hochschule oder Universität benötigen Sie ein Benutzerkonto bei Studielink. Studielink ist die landesweite Plattform für Anmeldungen an Hochschulen und Universitäten in den Niederlanden.

Personen mit einer Wohnadresse in den Niederlanden müssen das Benutzerkonto einrichten, indem sie sich mit DigiD anmelden. Nähere Informationen zu diesem Verfahren finden Sie hier. Wenn Sie keine DigiD haben und keine DigiD anfordern können, lesen Sie bitte die nachstehenden Informationen.

Personenverifizierung
Wenn Sie keine DigiD haben, wird Ihre Identität beim Einrichten eines Studielink-Benutzerkontos auf andere Weise überprüft. Dabei erfolgt die Verifizierung Ihres Identitätsnachweises (Reisepass oder Personalausweis eines EU-Landes) automatisch mit Hilfe eines verlässlichen Online-Tools. Zu diesem Zweck müssen Sie Ihr Identitätsnachweis einscannen oder fotografieren und den Scan bzw. das Foto in Studielink hochladen. Der Scan bzw. das Foto wird gelesen und auf Zuverlässigkeit und Vollständigkeit kontrolliert. Danach sind Ihre Angaben verifiziert. Wenn Sie noch keinen Reisepass oder Personalausweis eines EU-Landes haben, müssen Sie zuerst bei Ihrer zuständigen Behörde einen solchen Identitätsnachweis beantragen.   

Was muss ich tun, wenn die Personenverifizierung nicht gelingt?
Gelingt es falls nicht, Ihr Identitätsnachweis zu scannen, oder treten andere Probleme auf? Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen guten Scan oder ein Foto Ihres Identitätsnachweises haben.

  • Schließen Sie beim Zuschneiden des Scans oder Fotos die gesamte Seite des Reisepasses/Personalausweises ein. Die Ränder des Identitätsnachweises müssen sichtbar bleiben.
  • Achten Sie außerdem darauf, dass die Buchstaben- und Zahlenfolge am unteren Rand des Identitätsnachweises gut lesbar ist. Diese Abfolge von Buchstaben und Zahlen ist die Machine Readable Zone (MRZ). Ohne eine klare MRZ wird der Scan abgelehnt.

Bekommen Sie eine Fehlermeldung? Versuchen Sie es erneut mit einem neuen Scan oder Photo des Identitätsnachweises.

 

Nachfolgend finden Sie weitere Tipps und Anleitungen, die Ihnen dabei helfen können, einen guten Scan oder ein gutes Foto zu erstellen:

 

 

Falls Ihnen diese Hinweise nicht helfen, können Sie eine Meldung bei Studielink einreichen. Bitte beschreiben Sie darin deutlich das Problem, nennen Sie Ihre Staatsangehörigkeit und fügen Sie hinzu, ob Sie einen Reisepass oder einen Personalausweis eines EU-Landes benutzen.

Ich habe keine Identitätsnachweis
Wenn Sie keinen Identitätsnachweis haben, müssen Sie dieses Dokument bei Ihrer zuständigen Behörde beantragen. Falls dies nicht möglich ist, wenden Sie sich an die Hochschuleinrichtung, an der Sie studieren möchten. 

Die Vorteile 
Die Personenverifizierung sorgt für mehr Sicherheit beim Immatrikulationsverfahren, da wir wissen, dass ein zuverlässiges Personaldokument vorgelegt wurde und es sich um eine echte Person handelt. Auf diese Weise wirken wir dem Missbrauch gefälschter Benutzerkonten entgegen. 

Speicherung personenbezogener Daten
Das Ergebnis der Verifizierung, Ihre personenbezogenen Daten und die Nummer Ihres Identitätsnachweises werden in der Datenbank von Studielink gespeichert. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Studielink finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen
Weitere Informationen über die Personenverifizierung finden Sie in den Stufenplänen oder den häufig gestellten Fragen in unserem Ratgeber.